Konzepte

Wir sind eine Tennis Academy , welche sich nicht nur für die Leistung der Jugendlichen auf dem Tennisplatz verpflichtet fühlt , auch sehen wir die schulischen Leistungen unserer Spieler als oberste Priorität. Unsere Trainingszeiten richten sich nach den Schulzeiten unserer Spieler , wodurch die Schule unter keinen Umständen vernachlässigt werden kann. Auf dem Weg zum Profi-Sport sollten die Spieler eine gute Bildung erlernen , damit die Zukunft auf jeden Fall gesichert ist.

 

Man kann Schule und Tennis auch schön kombinieren. Wir haben Kontakte zu verschiedene Universitäten in den USA. An diesen Universitäten kann der Tennisspieler ein Stipendium erhalten und wird nebenbei zu einem absoluten Profi-Spieler aufsteigen. Es gibt genug erfolgreiche Beispiele , die dieses Konzept bestätigen.

Zum Beispiel : Mardy Fish

                     Andrea Petkovic

                     Benjamin Becker

                     Alexander Waske

                     u.s.w...

 

Dadurch wollen auch wir einen Beitrag leisten für eine gesicherte Zukunft der jungen Tennisspieler. Genau dafür stehen wir und danach richtet sich alles in unserer Tennis-Academy.