Ballsportcamp 2016-Herbstferien

 

2. Ballsportcamp Rodenbach ein toller Erfolg mit viel Spaß

 

Wieder veranstaltete der TC Rodenbach ein Ballsportcamp für Kinder und Jugendliche in der zweiten Herbstferienwoche, mit viel Spaß und Schweiß für alle Teilnehmer. Vereinsübergreifend fanden 12-15 Teilnehmer an unterschiedlichen Tagen im Alter von 6 bis 12 Jahren eine optimale Trainingsstätte in der Bulauhalle in Niederrodenbach.  

Alle Kinder und Jugendliche konnten bereits Erfahrungen mit Ballsportarten vorweisen. In unterschiedlichen Leistungsgruppen wurden die Teilnehmer von ausgebildeten Trainern der Rodenbacher Tennisschule, Pro Team Tennis Academy, betreut. Neben dem Umgang mit dem Ball, standen auch tägliche Trainingseinheiten in den Bereichen Koordination und Kondition auf dem Plan.

Bei teilweise auch sehr anspruchsvollen Übungen, war es den Trainern ebenfalls ein Ziel, dass Selbstbewusstsein der Kinder zu fördern.               Auch Übungen angelehnt aus dem Trainingsbereich des „Life-Kinetik-Programmes“ wurden angeboten und geübt. Zur Entspannung stand am letzten Trainingstag ein Hallenbad-Besuch in Erlensee auf dem Plan.             Die Trainer hatten für die disziplinierten und engagierten Kids viel Lob, so dass auch die Trainer viel Freude während des Camps hatten.

Ein ausdrücklicher Dank gilt der Gemeinde Rodenbach, die aufgrund ihrer großzügigen Hilfe und Unterstützung es möglich machte, die Bulauhalle für den 5-tägigen Event zu nutzen.   

 

Aufgrund des tollen Erfolges wird es auch in 2017 wieder ein Ballsportcamp geben und Interessierte können sich hier schon die Zeit vom 16.10.-20.10.2017 vormerken.

Gleichfalls werden bereits ab Januar 2017 regelmäßige Ballsport-Kurse durch die Pro Team Tennis Academy angeboten. Die 2 Kurse für Kinder von 4-6 Jahren und von 7-9 Jahren werden jeden Donnerstag stattfinden. Nähere Informationen hierzu sind unter der Telefonnummer 0177-3141512 zu erfragen.

 

Ballsportcamp Herbstferien 2015

Ballsportcamp Rodenbach ein toller Erfolg mit viel Spaß

 

Erstmals veranstalteten der TC Rodenbach und die TGS Niederrodenbach gemeinsam ein Ballsportcamp für Kinder und Jugendliche in der zweiten Herbstferienwoche, mit viel Spaß und Schweiß für alle Teilnehmer. Mit großzügiger Hilfe der Gemeinde Rodenbach, die für den 5-tägigen Event die Bulauhalle zur Verfügung stellte, konnten 22 Teilnehmer im Alter von 9 bis 15 Jahren eine optimale Trainingsstätte nutzen.  

Alle Kinder und Jugendliche konnten bereits Erfahrungen mit Ballsportarten wie Tennis, Handball oder Tischtennis vorweisen. In drei Gruppen vom Einsteiger bis zum Leistungssportler, wurden die Teilnehmer von ausgebildeten Trainern der Rodenbacher Tennisschule, Pro Team Tennis Academy, betreut. Tägliche Trainingseinheiten von 10.00 bis 15.00 Uhr in den Bereichen Koordination und Kondition standen auf dem Plan. Aber auch Übungen und Spiele aus anderen Sportarten wie Fußball, Unihockey oder Basketball machten viel Spaß und brachten Abwechslung.

Am letzten Camp-Tag erhielten die Kinder und Jugendlichen als besondere Überraschung eine Trainingseinheit im Ultimate Frisbee. Sie lernten den Umgang mit dem Frisbee und eine Einführung in die Spielregeln.

Bei gutem Wetter konnten manche Trainingseinheiten im Freien durchgeführt werden. Tägliches gemeinsames Mittagessen förderte die Teambildung. Die Trainer hatten für die disziplinierten und engagierten Kids viel Lob, so dass auch die Trainer viel Freude während des Camps hatten. Am Ende des Ballsportcamps konnte den Eltern ein Feed-Back über die sportlichen Stärken und Schwächen ihrer Kinder gegeben werden. Die Teilnehmer erhielten zum Abschluss ein Camp-T-Shirt.

Aufgrund des großen Erfolges wird es auch in 2016 wieder ein Ballsportcamp geben. Bereits schon jetzt wurde auch vom Rodenbacher Fußballverein FC Germania 09 Niederrodenbach die Teilnahme angekündigt. Erste Planungen haben bereits begonnen, so wird zum Ballsportcamp 2016 vom 24.10.bis 28.10.2016 ein Physiotherapeut während des Camps anwesend sein und es mit seinem Wissen unterstützen.

Es wäre schön, wenn mit dem Ballsportcamp 2015 die Rodenbacher Vereine TC Rodenbach und TGS Niederrodenbach eine neue Tradition geschaffen hätten, damit auch in zukünftigen Jahren Kinder und Jugendliche vereinsübergreifend gemeinsam für eine Zeit trainieren können.

 

Sommerferien-Tenniscamps 2015

TC 77 Langenselbold

....das Tenniscamp in der letzten Sommerferienwoche beim TC 77 Langenselbold brachte viel Freude, Begeisterung und Spass bei allen Teilnehmern und Trainern!

33 Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren verbrachten täglich von 9.00 bis 14.30 Uhr ihre Zeit auf dem Tennisplatz. Täglich varierende Trainingsprogramme wie Vorhand, Rückhand, Volleys und Aufschlag, sowie regelmäßiges Konditionstraining standen auf dem Trainingsplan.

Am letzten Tag des Tenniscamps bestand sogar die Möglichkeit das Sportabzeichen des Hessischen Tennisverbandes zu erwerben.

Besonders schön war auch der gemeinsame Grillabend für die komplette Familie und unseren Trainern, eine Hüpfburg war dabei die besondere Attraktion.

TC Rodenbach

Sommerferien-Tenniscamp 2015 beim TC Rodenbach

Tennis-Camp ein toller Erfolg!

 

In der ersten Ferienwoche fand auf der Anlage des TC Rodenbach das von der Pro­Team Tennis Academy unter der Leitung des Cheftrainers Michael Muzikant organi­sierte Tennis-Camp statt. 24 Kinder arbeiteten jeden Tag in Kleingruppen mit den Trainern an ihrem Aufschlag, übten verschie­dene Vor-  und Rückhandschläge und absolvierten Konditionsübungen. Besonders viel Spaß machte die Übernachtung, auch wenn der ein oder andere am nächsten Tag Mühe hatte, den gelben Filzball ordentlich zu treffen. Die Woche verging wie im Flug und die Kinder freuen sich schon aufs nächste Camp in den Herbstferien.

 

Tennisreise der Pro Team Tennis Academy nach Naturns/Südtirol vom 03.04. bis 10.04.2015

Erste Impressionen unserer Tennisreise nach Naturns.

 

Bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel konnten wir mit unserem Trainingsprogramm am ersten Tag starten.

Leider hielten die Temperaturen bisher noch nicht, was die Sonne verspricht, aber wärmere Temperaturen und weiterhin Sonnenschein ist vorhergesagt, so dass dem Tennis- und dem Konditionstraining weiterhin nichts entgegen stehen wird, trotz einigem Muskelkater mancher Teilnehmer.....

(06.04.2015)

 

....und das Wetter wurde besser, so dass unserem Training bei Sonne und wärmeren Temperaturen nichts mehr im Wege steht. Unserer Trainingsgruppe schlossen sich sogar Spieler vor Ort gerne an.

Also weiter geht es mit täglichem Jogging und Warm up vor dem Frühstück, Tennistraining, Matchtraining und abschließendem Konditionstraining.

 

Aber auch eine Sightseeing-Tour in Meran stand heute auf unserem Programm.